Blog


Müll-Hotspot auf der Mosel – das Clean River Project räumt auf!

Im Bereich des Winninger Hafenbeckens hatte sich im April 2020 aufgrund des vorangegangenen Hochwassers enorm viel Plastikmüll angesammelt. Mit einem Team von fünf Rivercleanern, drei auf dem Wasser und zwei an Land, versuchte das Clean River Project, Schadensbegrenzung zu betreiben und den Müll aufzusammeln.

Das Clean River Project ist ein gemeinnütziges Umwelt-, Kunst- und Bildungsprojekt, dass sich bundesweit für saubere Flüsse und Meere einsetzt und die Plastikmüllverschmutzung durch aktives Aufräumen der Gewässer und Aufklärung senken möchte.

https://cleanriverproject.de